Fotokalender 2014 - JETZT - Fotokalender 2014 online machen bei Fotokalender-machen.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fotokalender 2014 selber erstellen



Fotokalender 2013 selbst erstellen

Wir wollen einen Fotokalender 2013 selbst online erstellen sowie selber gestalten. Selbst erstellte Foto-Kalender 2013 sind ein kreatives selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk für Frauen zum diesjährigen Weihnachtsfest 2012. Ein selbst gestalteter und selber gemachter Foto-Kalender ist ein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk, ein schönes Erinnerungsstück von dem man das ganze Jahr 2013 etwas hat. Ein Fotokalender 2013 ist sehr einfach zu erstellen, besonders wenn man dafür die richtige Foto Software hat. Dabei haben auch schon Word und Excel von Microsoft eine Kalendervorlage, in die man eigene Fotos für den Jahreskalender einfügen kann. Damit der Kalender auch ein wirklich wertvolles Stück wird, reicht es nicht aus, nur ein Foto mit den jeweiligen Monatsdaten in ein Blatt einzufügen. Der Fotokalender sollte, im Gegensatz zur Massenware, für jeden Monat ein bestimmtes Thema haben. Wie wäre es mit einem Bild der Eltern in dem Monat, in den ihr Hochzeitstag fällt, das Bild vom ersten Schultag im September oder das vom Strandurlaub im Juli? Sollte man es in Betracht ziehen die Bilder archivieren zu wollen, empfiehlt sich hierzu ein Fotobuch. Im Internet gibt es Portale in Hülle und Fülle für Kalender und Fotobücher. Diese Firmen bieten auf Ihrer Internetseite eine Software an mit der man in kürzester Zeit online sein eigenes Fotobuch online erstellen und selbst gestallten kann. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine sogar eine Version zum Downloaden gesehen zu haben. Mit solch einer Software kann man auf dem eigenen PC sein Fotobuch / Fotokalender erstellen und es dann zu dem Anbieter für Kalender hochladen, auch eine wirklich feine Sache für alle welche einen Fotokalender erstellen wollen. Auch kann man wichtige persönliche Daten, Geburtstage, Jubiläen oder andere Ereignisse in den Fotokalender einfügen, das macht ihn persönlicher. Über die Feiertage im nächsten Jahr gibt es im Internet, beispielsweise unter Feiertage.net, Auskunft. Schon beim Hintergrund fängt es an. Die Kalenderblätter sollten einen schönen Hintergrund für das Bild abgeben, mit einer farblich passenden Gestaltung, vielleicht einem schönen Rahmen um das Foto, oder einer persönlichen Bildunterschrift. Mit den Bildern im Fotokalender kann man die Familiengeschichte wach halten. So lassen sich Fotos von den Vorfahren einfügen, von alten Familienwohnsitzen oder den Städten, aus denen die Familie stammt. Ist der Fotokalender 2013 gestaltet, kann man ihn einfach ausdrucken. Dafür sollte auf jeden Fall hochwertiges Papier verwendet werden. Das lässt den Fotokalender wertvoller aussehen und macht ihn haltbarer. Damit die Bindung professionell aussieht und richtig hält, sollte man sie in einem Copyshop anfertigen lassen. Bitte besuchen Sie uns bald wieder! Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Surfen und Fotos für die Kalender 2013 auswählen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü